Tag-Archiv für 'französismen'

Manche Sprachen sind schon harte Nüsse

Holt Essig und Öl, es gibt Wortsalat!
Mit Essig und Öl wurde jedenfalls bei meiner italienischen Gastfamilie der Salat zubereitet, für mich war es immer zu viel Essig und meine Lippen brannten. Aber ich lernte durchaus auch Positives kennen, z. B. Aldo, Giovanni und Giacomo. (mehr…)

Wieder ein paar sprachliche Fragmente

Beim Lesen und Hören sind mir in letzter Zeit wieder ein paar Dinge aufgefallen…
Ich arbeite mich momentan wieder einmal durch Thomas Manns Buddenbrooks und da ich die Handlung inzwischen recht gut kenne, kann ich mehr auf die Sprache achten. (mehr…)