Tag-Archiv für 'arabisch'

Neues aus dem Orient

Einige Bands/Einzelkünstler_innen, die ich hier irgendwann früher schon einmal erwähnt habe (im Zweifelsfalle einfach den Namen im Suchfeld eingeben, so kommt ihr zu den alten Posts), haben inzwischen neue Musik rausgehauen, die Erwähnung verdient. (mehr…)

Ein lustiges und ein lehrreiches Zitat

Dass ich mich gerade durch den Cligès arbeite, haben inzwischen sicherlich alle Mitlesenden mitbekommen. Nun habe ich auch endlich mal das Vorwort zu meiner Ausgabe gelesen, in dem der Herausgeber Charles Méla erklärt, auf welchen überlieferten Handschriften sie basiert und wie übersetzt wurde. (mehr…)

Ich geize nicht mit Beispielen

Derzeit lese ich wieder einmal Die gerettete Zunge von Elias Canetti, obwohl ich weiß, dass ich früher oder später von seiner Familiengeschichte sowie von seinem Schreibstil genervt sein werde. Der sprachliche Aspekt interessiert mich halt sehr und schon auf Seite 26 bin ich über ein interessantes Wort gestolpert – ein Verwandter, so heißt es, ist mizquin, geizig. Ich habe sofort an andere mir bekannte Sprachen gedacht, in denen es dieses Wort auch gibt, wobei die Bedeutung etwas abweicht. Dann habe ich ein bisschen hier und ein bisschen da nachgeschlagen und kann nun ein fast vollständiges Bild zeichnen. (mehr…)

Ein bisschen Lateinamerika, ein bisschen Orient

Das wird mal wieder so ein Post, in dem ich euch mitteile, was momentan so in meine Kopfhörer und von dort aus in meine Öhrchen fließt.
Auf das bekannteste Video der Gebrüder Inténtalo Carito aus Kolumbien wurde ich schon vor Monaten aufmerksam, (mehr…)