Tag-Archiv für 'Öffentlichkeitsarbeit'

Polyglotter CSD

Wir haben’s wieder getan – am CSD Berlin teilgenommen. Einen kleinen Bericht findet ihr auf der Website unseres Vereins AktivistA.
Das Besondere für mich: In unserer Gruppe liefen zwei frankophone Mädels mit und irgendwann traf ich noch eine mir bekannte Italienerin. Auf diese Weise kam ich dazu, drei Sprachen an einem Tag zu sprechen, was mir normalerweise eher nicht passiert.
Nächstes Jahr gern mit etwas weniger Regen, aber ansonsten war’s schon ein schöner Tag.

Welcher Tag ist heute?

Der 26. April – und das bedeutet Journée de l‘asexualité in Frankreich! Auch in diesem Jahr ist auf Twitter wieder der Hashtag #MonAsexualité aktiv – wer wissen möchte, was frankophone asexuelle Menschen heute zu sagen haben, kann einfach auf den Link klicken.
Asexi Grüße ins Nachbarland!

Lesen am besten in lateinischer Schrift

Schon seit Wochen sammle ich wieder interessante und lustige Links und heute kommen sie endlich in die Salatschüssel.
AktivistA hat ein Geschwisterchen bekommen! (mehr…)

auf dem CSD Berlin 2016

So, gestern wollte blogsport nicht, aber heute kann ich verlinken. Verlinken auf die Berichte zu unserer Teilnahme am Berliner CSD auf dem Vereinsblog und in der Herberge. War jetzt schon das fünfte Mal (wenn wir den tcsd 2012 und 2013 mitzählen) und wir werden jedes Mal mehr Leute, was auch bedeutet, dass wir mehr Flaggen, Schilder etc. präsentieren können. Det is doch nich schlecht. ;)

Asexi in Frankreich und Deutschland

Zwei kurze Hinweise:
Bezüglich unserer Konferenz AktivistA 2016 im September in Stuttgart stehen jetzt fast alle Eckdaten fest, siehe hier. Wir haben noch viele freie Plätze, also meldet euch einfach an, wenn ihr Lust habt.
In Paris fand am 2. 7. der Gay Pride statt und die französischsprachigen Asexis waren richtig fleißig, etwa dreißig Personen gingen mit Flaggen, Plakaten und Flyern auf die Straße. Hier sind Bilder zu sehen.