Mehrsprachiger Videosalat

Ich treibe mich zu viel auf YouTube herum? Neiiin, ich suche nur für euch das Beste zusammen! Hier eine kleine Auswahl an Fundstücken der letzten Wochen.
Ich lege zwar Wert darauf, korrekt als Übersetzerin bezeichnet und nicht mit einer Dolmetscherin verwechselt zu werden, es interessiert mich aber trotzdem, was die Menschen im verwandten Beruf so treiben. Dass sie eine spezielle Notizentechnik haben, wusste ich bis vor Kurzem gar nicht – haben sie aber und so kann sie aussehen.
Wer einer Minderheit angehört, kann in die Lage kommen, sich outen zu müssen und/oder zu wollen. Als Antwort wird man manchmal mit Tonnen an blöden Kommentaren überhäuft und wie das aussehen kann, zeigt dieses französische Video. Was dem armen Kerl, der eine bestimmte kulinarische Vorliebe seiner Clique nicht teilt, da an den Kopf geworfen wird, lässt sich auf viele andere Situationen übertragen.
Mein letztes Video für heute thematisiert klar Homophobie und kommt aus Italien. Was sollte man zu einem schwulen Paar nicht sagen? Ich kann im Übrigen den ganzen Kanal empfehlen, Casa Surace, habe ihn vor Kurzem entdeckt. Hauptsächlich werden Unterschiede zwischen Menschen aus Nord- und Süditalien thematisiert und das ist sehr lustig.
E buona Pasqua!


2 Antworten auf „Mehrsprachiger Videosalat“


  1. 1 Trippmadam 13. April 2017 um 19:46 Uhr

    Die Notizentechnik lernen Dolmetscher_innen im Hauptstudium an der Uni. (Ich nicht, weil ich mich fürs Übersetzen entschieden habe, und da nur ein bisschen Verhandlungsdolmetschen lernen musste.)

  2. 2 Fiammetta de Bornelh 14. April 2017 um 7:26 Uhr

    Mich hat es ein wenig ein Steno erinnert, das kenne ich aber auch nur flüchtig, eine Freundin hat sich in der Schulzeit aus persönlichem Interesse damit befasst.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× neun = sechsunddreißig