Da ist der Wurm nicht dran, sondern drin

Was man nicht so alles zum Übersetzen bekommt – bei mir ging es neulich um Angelurlaub und in diesem Zusammenhang dann auch um die ganze Ausrüstung, die man so braucht. Weil es da einen Haufen Krempel gibt, habe ich mir im Internet viele Texte durchgelesen und Bilder angeschaut.
Ein belgischer Hersteller von Kunstködern wirbt mit dem Slogan „Think and made for fishermen.“ Irgendwie nicht so ganz, wa?


0 Antworten auf „Da ist der Wurm nicht dran, sondern drin“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf + fünf =