Wo man besonders gern entlangspaziert

Blogeinträge über Ortsnamen habe ich schon hier und da gesehen, aber über Straßennamen? Ich fange mal an.
Den Namen der Otawistraße in Berlin fand ich als Kind wunderschön, er war Musik in meinen Ohren. Im entsprechenden Viertel heißen alle Straßen nach Orten in Afrika, die Benennung geht auf die Zeit der Kolonialisierung des Kontinents zurück und heute wird das Ganze durchaus kritisch gesehen. Als Kind wusste ich das aber gar nicht und liebte einfach den Klang.
Kurios finde ich „Hintern Brüdern“ in Braunschweig und „In den sieben Stücken“ in Hannover.
In Bologna sprang mir das hier ins Auge:

So ein schönes Schild und so ein lustiger Name bzw. Nicht-Name – „Straße ohne Namen“ oder „namenlose Straße“ steht da geschrieben.
Welche Straßennamen sind euch so im Gedächtnis geblieben, welche mögt ihr?


3 Antworten auf „Wo man besonders gern entlangspaziert“


  1. 1 trippmadam 12. Januar 2016 um 4:21 Uhr

    Ich habe in Frankfurt einmal in einer Straße gewohnt, die „An den Drei Brunnen“ hieß. Die Parallelstraße hieß „An den Drei Steinen“ und die Querstraße „Am Eisernen Schlag“. Sehr schön finde ich in Kiel die „Beamtenlaufbahn“, die sanft in Richtung der Ministerien ansteigt. In Baunatal, bzw. in einem Stadtteil gibt es „An der Krokela“ (Betonung auf dem o) und „Auf der Klacker“. In München kenne ich das „Herrgottseck“. Und irgendwo gab es auch eine „Parallelstraße“ und eine „Vorderstraße“, aber keine „Hinterstraße“. Judengassen gibt es ja viele, in Fritzlar gibt es eine, die in neuerer Zeit nicht mehr Judengasse hieß, sondern da steht ganz offiziell auf dem Straßenschild im örtlichen Dialekt „Jerrengasse“,von Jerre = Jude.

  2. 2 Fiammetta de Bornelh 12. Januar 2016 um 9:48 Uhr

    Das nenne ich mal eine ausführliche Liste.
    „An den Drei Steinen“ gefällt mir sehr gut und die „Beamtenlaufbahn“ finde ich witzig.
    In Potsdam gibt es einen Judengraben, er trennt die Insel Hermannswerder vom „Festland“.

  3. 3 Carmilla DeWinter 17. Januar 2016 um 20:38 Uhr

    „Im Teich“ gibt’s in Pforzheim. Aber die Beamtenlaufbahn ist m.E. schwer zu toppen.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + vier =