Archiv für Oktober 2014

Deutsch schwer, Italienisch noch schwerer

Wie bekannt bin ich Übersetzerin. Wie die meisten Übersetzer_innen in Deutschland arbeite ich freiberuflich. Ab und zu lese ich mir auf Stellenbörsen im Internet Anzeigen durch, in denen Leute für eine Festanstellung gesucht werden (man kann ja mal gucken), noch öfter checke ich den Internetauftritt von irgendwelchen Agenturen, um vielleicht eine Initiativbewerbung abzusetzen oder treibe ich mich in einschlägigen Foren/Netzwerken herum (man muss ja am Ball bleiben). Und manchmal lese ich hier oder dort etwas, das mich ärgert oder unfreiwillig amüsiert. Heute mal eine kleine Sammlung von solchen Blüten… (mehr…)